Henry Gekonnt und Hiltrud Prost Cup

Am 22.07.2017 fand der inzwischen schon traditionelle „Henry Gekonnt und Hiltrud Prost Cup“ statt. Bei bestem Wetter hatten 30 Teilnehmer der H30 bis H50 Mannschaften sowie einige Gastspieler viel gute Laune und Spaß am Spiel.

Das Losverfahren stellt sicher, dass relativ ausgeglichene Doppel-Paarungen enststehen. Es bilden entweder ein Spieler mit niedriger und hoher LK ein Doppel, oder zwei Spieler mit mittlerer LK. Darüber hinaus steht der Spaß am Spiel und nicht das Gewinnen im Vordergrund. Gespielt wurde im doppelten KO-System Champions-Tiebreak „best of 3“. Im Endspiel konnten Tobias Strömer / Uli Kneissl Phillip Wenzel / Chakir Charaf knapp bewingen.

Im Laufe des Tages hatten sich auch einige Zuschauer auf der Anlage eingefunden. Für reichlich Essen und Trinken war durch großzügige Spenden gesorgt. Herzlichen Dank an Markus Jährig und Phillip Wenzel für die perfekte Organisation. Ein super Event!

Stefan Heublein
TCL Webmaster