Ende der Medenrunde 2018 Damen 50 II

Die Medenspiele 2018 sind zu Ende und wir landeten dieses Jahr auf Platz 6.

Damit haben wir zwar unser Ziel „Klassenerhalt“ erreicht, aber wir hätten schon gerne den ein oder anderen Championstiebreak für uns entschieden.

Wir hatten eine wirklich „heiße“ Sommerrunde 2018 und wir kämpften nicht nur gegen Hitzewerte auf dem Platz von über 30 Grad sondern auch gegen starke Gegner.

Die besondere Schlappe 0 zu 9 gegen den Tabellenersten TC Rüsselsheim steckten wir gut weg … es lag wahrscheinlich an dem lustigsten Matchpunkt in unserem 3. Doppel der wie folgt endete: „lass dir nur Zeit“ … und dann ging keiner mehr zum Ball!!!…vorbei war das Spiel … alle lachten sich schlapp…

Unsere weiteste und früheste Anfahrt (6.30 Uhr) nach den Sommerferien in das 210 km entfernte Fuldatal wurde zwar leider auch verloren (3:6), aber mit diesen netten Gegnern verbrachten wir einen wirklich schönen Spieltag.

Auch in dieser Saison wurden wir wieder hilfreich unterstützt von Andrea Schreiber, Marianne Munteanu und Gabi Kuisl. Herzlichen Dank euch dreien!

Im nächsten Jahr geht’s für uns weiter und wir freuen uns schon!

Petra Geulen